Jugendfreizeit 2024

Der Sommer rückt näher und  unser Ziel steht fest für die Sommerfreizeit. Es geht in das schöne Münsterland nach Coesfeld. Zum ersten Mal werden wir ein Haus haben und gehen nicht campen. Gerichtet ist dieses Angebot an die 13–17-Jährigen. Wir fahren vom 22.07-31.07.2024. Die Kosten belaufen sich auf 399€. 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular erhalten sie hier auf der Seite oder bei Svenja Schnober (svenja.schnober@ekir.de).

 

Café Haus Helvetia

Das Programm für Mai / Juni / Juli ist da! Sie finden Termine und Themen auf der Seite
Café Haus Helvetia und unter Angebote/Termine.

Wenn Sie für Café Haus Helvetia Ideen oder Wünsche haben:

Foto: Michael Schönefeld                                kuemmerkasten@wachtberg-evangelisch.de

Foto: Dieter Mehlhaff

Seniorenkreis - Niederbachem

Das Jahresprogramm 2024 ist da!

Sie finden Termine und Themen auf der Seite Angebote / Senioren.

Gemeindebus fährt zu den Sonntagsgottesdiensten

Eine gute Nachricht für alle, die sonntags zum Gottesdienst ins Gemeindehaus Niederbachem (9:30 Uhr) kommen wollen, aber nicht wissen, wie (kein Auto etc.): ganz einfach mit dem Kirchenbus. Über Ließem (9:00 Uhr Am Köllenhof), Gimmersdorf (9:05 Uhr ab Hermesgarten) und Berkum (9:10 Uhr Kleiner Parkplatz Alte Kirche) nach Niederbachem .... und auch wieder zurück. Bitte kontaktieren Sie den Fahrer, Herrn Norbert Schrenk: 0228/32.97.60.80 (auch Anrufbeantworter), damit er Sie mitnimmt.

Die Bücherei an der Gnadenkirche in Pech ist geöffnet

Immer mittwochs zwischen 16:00 und 18:00 Uhr

(Ausleihe und Rückgabe)

Der Kleiderpavillon in Ließem ist geöffnet

Montags von 15:00 bis17:00 Uhr können Kleiderspenden (in Säcken) abgegeben werden.

Donnerstags von 15:00 bis17:00 Uhr ist für die Abgabe geöffnet.

Gruppen und Kreise treffen sich

LASST UNS REDEN

Der Gesprächskreis unserer Kirchengemeinde „Lasst uns reden“ trifft sich in der Regel am 3. Mittwoch im Monat im Haus Helvetia (Am Bollwerk 10). Nächster Termin: 17.01.2024  um 19:30 Uhr. Informationen bei Pfr. Schmitz-Valadier.

TRAUERTEE

mit Ingrid Meier im Haus Helvetia, jeweils am 3. Dienstag im Monat um 15 Uhr.  Wer Gemeinschaft und Gespräch in einer schwierigen Situation sucht, ist herzlich willkommen.

Auskunft: Ingrid Meier (9 34 35 26)

MÄNNERTREFF

Jeden letzten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Niederbachem

AUCH WEITERE GRUPPEN TREFFEN SICH REGELMÄSSIG

Frauenkreis Berkum (3. Mittwoch im Monat im Haus Helvetia)

Seniorenkreis Niederbachem (2. Mittwoch im Monat)

Malkurs Mi. 9:30 Uhr u. 11:00 Uhr Gemeindehaus Niederbachem

Krabbel- und Spielgruppen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief!

BLOCKFLÖTENENSEMBLE

Montags um 18:30 Uhr in der Gemeindebücherei in Pech.

Kinderchor und Spatzenchor singen weiter

Donnerstags 16:00 Uhr (Spatzenchor) und 17:00 Uhr (Kinderchor) im Ev. Gemeindehaus Niederbachem.

Infos und Anmeldung bei julian.hollung@heilandkirche.de.

Aktuelles aus dem Ökumenischen Arbeitskreis

Vorsitzende des Ökumenischen Arbeitskreises Wachtberg (ÖAK) ist Presbyterin Bettina Hoffmann (Tel. 21 11 58). Sie steht für Anregungen und Nachfragen bereit.

EinkaufsHilfeProjekt

 

In der Coronazeit haben die beiden Jugendleiter, Frau Schnober und Herr Fongern, gemeinsam mit jugendlichen Ehrenamtlern das Projekt EinkaufsHilfe aufgebaut. Mittlerweile wird es von anderen ehrenamtlichen Helfer*innen getragen und weiter geführt. Wenn Sie Lebensmittel benötigen, rufen Sie einfach bei Gemeindepädagogin Ina Hüttenrauch 0228-342124 an. 

Die Auslieferung erfolgt nach Absprache.

Hinweise

Stiftung "Inklusion gemeinsam gestalten"

Die Stiftung “Inklusion gemeinsam gestalten“ unterstützt die inklusive Arbeit in den vier kooperierenden ev. Kirchengemeinden (Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg). Was die Stiftung so macht und wie sie ihre Arbeit unterstützen können, erfahren Sie hier.

Ihre Kollekte auch jetzt herzlich erbeten

Die Kollekte ist Ausdruck tätiger Liebe und solidarischer Hilfe.

Aus den Zoom-Gottesdiensten überweist unsere Kirchengemeinde pro Kollektenzweck der Sonntage 100.- €. Wer sich an der Kollekte beteiligen möchte, gebe bitte eine Spende (zur Refinanzierung) an die Kirchengemeinde.

 

Wir freuen uns über Ihre Kollekte auf unser Gemeindekonto:

Ev. Kirchengemeinde Wachtberg

VR-Bank Bonn-Rhein Sieg eG

IBAN: DE06 3706 9520 4300 5900 18

BIC: GENODED1RST

Betreff: Kollektenspende

 

Ihre Kollekte/Spende ist steuerlich absetzbar. Sie erhalten unsererseits keine Spendenquittung (hoher Aufwand). Dem Finanzamt reicht der Nachweis per Bankauszug.

 

Sie können auch online für die landeskirchliche Kollekte über das Spendenportal der KD-Bank. Bezahlt wird per Paypal oder Kreditkarte. Ein kurzer Text erläutert, für welchen Zweck die Kollekte jeweils bestimmt ist.

Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Wachtberg 2015