Osterfamiliengottesdienst                        2021 

 

Ein Gottesdienst für Jung und Alt

 

 

Bitte klicken Sie auf`s Bild!

 

 

 

 

 

 

Bei uns in der Gemeinde ist (normalerweise) viel los. Aktuelle Neuigkeiten finden Sie hier...

Sonntags-Gottesdienste

 

 

Es finden wieder Kurz- Gottesdienste in den Kirchen statt.

Anmeldung erforderlich. Die Termine sind unregelmäßig.

Nächter Termin: 25.04.2021,

11:00 Uhr in Pech mit Pfarrerin Müller.

 

Termine hier...

In Gemeinschaft Gottes Nähe spüren. Hier finden Sie die aktuellen Termine und Zeiten. 

Zoom-Video-Gottesdienste 

 

36. zoom-Video-Gottesdienst am Sonntag, 02.05.2021, um 11:00 Uhr aus der Gnadenkirche Pech.

 

Hinweise und Termine zu den zoom-Video-Gottesdiensten finden Sie hier!

 

 

Kirche ist Gemeinschaft - informieren Sie sich hier über unsere Angebote für Männer, Frauen, Kinder, Familien, Senioren...

Immer nur in Psalmen

tägliche Gedanken, Assoziationen, Gebete

150 Einträge - aus jedem Psalm ein Vers

 

die Krise ist zäh - wir auch - tägliche Einträge - bis zum Sommer - wir bleiben geistlich verbunden - immer an dieser Stelle - immer nur in Psalmen

Die vorangegangenen Texte finden Sie hier...

 

Dienstag, 20. April 2021

 

79,12: Und vergilt unsern Nachbarn siebenfach ihr Schmähen, mit dem sie dich, Herr, geschmäht haben

 

Hier im Vers begegnet uns der beeindruckende Gedanke, dass es sich beim Exil, in das die Oberschicht Judäas geführt wurde, nicht nur um eine Schmach für das Volk handelte, sondern um eine veritable Beleidigung Gottes. Da muss man erst mal drauf kommen.

 

Zu gestern: Es waren zehn Plagen in Ägypten, aber die sieben ist auch eine biblische Zahl.

 

Die Königsstelle für sie ist die Erzählung der Schöpfung an sieben Tagen.

D. h., der siebte Tag ist auch ein Schöpfungswerk Gottes, womöglich sogar sein höchstes, auch wenn wir immer meinen, es selbst zu sein.

Denn der Höhepunkt ist es, ruhen und genießen zu können.

 

Schaffen Sie das, auch mal nichts zu tun?

 

Nun, so sind die Arbeitspsychologen, genau wie Hirten, mal treiben sie an, mal beruhigen sie.

Also: Schaffen Sie es, auch mal gar nichts zu tun?

 

Günter Schmitz-Valadier

 

Gebet:

Wir wuseln, wir machen und tun, lieber Gott.

Auch diese Pause, so scheint es, füllen wir mit Hektik.

Was gibt es, das ich einfach nur genießen kann?

Amen.

 

Gruppen und Kreise und Bücherei der Ev. Kirchengemeinde Wachtberg ruhen bis auf Weiteres.

Wir bitten um Teilnahme an den digitalen Angeboten (zoom-Gottesdienste).

Zu allen Präsenzgottesdiensten sind Anmeldungen erforderlich unter

gottesdienst@wachtberg-evangelisch.de oder bei den Pfarrämtern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Wachtberg 2015