Bei uns in der Gemeinde ist (normalerweise) viel los. Aktuelle Neuigkeiten finden Sie hier...

Sonntags-Gottesdienste

 

Es finden wieder Kurz-Gottesdienste in den Kirchen statt.  Die Termine sind unregelmäßig.

Nächter Termin: 13.06.2021,

9:30 Uhr Gemeindehaus Niederbachem,

11:00 Uhr Gnadenkirche Pech

mit Pfarrer Schmitz-Valadier.

 

Aktuell ist keine Anmeldung erforderlich.

Termine hier...

In Gemeinschaft Gottes Nähe spüren. Hier finden Sie die aktuellen Termine und Zeiten. 

Zoom-Video-Gottesdienste 

39. zoom-Video-Gottesdienst am Sonntag, 20.06.2021, um 11:00 Uhr aus der Pecher Gnadenkirche.

40. zoom-Video-Gottesdienst am Sonntag, 11.07.2021, um 11:00 Uhr aus dem Gemeindehaus Niederbachem

 

Hinweise und Termine zu den zoom-Video-Gottesdiensten finden Sie hier!

 

Kirche ist Gemeinschaft - informieren Sie sich hier über unsere Angebote für Männer, Frauen, Kinder, Familien, Senioren...

Immer nur in Psalmen

tägliche Gedanken, Assoziationen, Gebete

150 Einträge - aus jedem Psalm ein Vers

 

die Krise ist zäh - wir auch - tägliche Einträge - bis zum Sommer - wir bleiben geistlich verbunden - immer an dieser Stelle - immer nur in Psalmen

Die vorangegangenen Texte finden Sie hier...

Samstag, 12. Juni 2021

 

Psalm 132,4f.: Ich will meine Augen nicht schlafen lassen noch meine Augenlider schlummern, bis ich eine Stätte finde für den HERRN, eine Wohnung für den Mächtigen Jakobs.

 

Wie wichtig Orte sind!

Wie wichtig Orte der Anbetung sind!

Im Alten Testament ist es der Tempel auf dem Zion.

Man sieht förmlich vorm inneren Auge, wie David dem HERRn schwört, einen Ort der Anbetung für ihn zu finden. Er eifert für Gott. Wohl dem, der seine Aufgabe im Leben gefunden hat.

 

Hier nun zur Wochenend-Entspannung zehn schöne Orte im Ländchen

(Schwerpunkt: 2. Pfarrbezirk der Ev. Kirchengemeinde Wachtberg):

 

  • Der Durchgang am Wachtberg vom Ehrenmal in Richtung Gut Holzem, wenn man über die Kuppe von einer in die andere Welt eintaucht, sich der weite Blick in die Voreifel öffnet und die Abendsonne einen begrüßt
  • Rund um das Marienkapellchen in Klein-Villip
  • Mit dem Wagen von Berkum aus nach Züllighoven das Panorama des Siebengebirges genießen. Ähnlich beeindruckend war es früher von Arzdorf aus nach Berkum, wo man jetzt nur noch EKZ sieht
  • Der Hausberg bei einer Nachtrunde mit Franz Josef, die Augen stets nach oben in den Sternenhimmel
  • Die Autowerkstatt in Villip, wo meinem SU-PI geholfen wird
  • Der grandiose Dächelsberg
  • Über Felder und im Kottenforst zwischen Villiprott und Pech auf der kommunikativen Gesprächsrunde
  • Am Ölbaumaltar im Gemeindehaus Niederbachem
  • Die Werthhovenrunde mit dem weitesten Blick in Voreifel, Ahrtal, Rheintal, Westerwald, Siebengebirge und Kugel
  • Das Schlösschen im Birkenweg 8

 

Möglicherweise könnte man diese Aufzählung etwas subjektiv nennen.

Finde ich zwar nicht, aber selbstredend dürfen Sie sie gerne bereichern mit Orten, die Ihnen wichtig sind.

Schönes Wochenende!

  

Günter Schmitz-Valadier

 

Gebet:

Wo ich gehe, wo ich stehe, wo ich ruhe, kommst du, lieber Gott, hinzu.

Du brauchst keine Wohnung. Du kennst doch mein Herz.

Amen.

Gruppen und Kreise und Bücherei der Ev. Kirchengemeinde Wachtberg ruhen bis auf Weiteres.

Wir bitten um Teilnahme an den digitalen Angeboten (zoom-Gottesdienste),

aber auch an den Präsenzgottesdiensten. Die Anmeldungspflicht unter

gottesdienst@wachtberg-evangelisch.de oder bei den Pfarrämtern ist momentan aufgehoben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Wachtberg 2015