Chorgruppen

Spatzenchor (Vorschulkinder und Kinder der 1. Klasse)

Im Spatzenchor singen ca. 15 Kinder im Vorschulalter und der ersten Klasse. Hier werden sie spielerisch an das Chorsingen herangeführt, lernen weltliche und geistliche Lieder, Spiel- und Bewegungslieder und machen erste Erfahrungen mit einer kindgerechten Stimmbildung. Jedes Jahr stehen mehrere kleine Auftritte im Gottesdienst auf dem Programm. Ein Höhepunkt der Probenarbeite ist ein Kindermusical, das gemeinsam mit dem Kinderchor jedes Jahr vor den Sommerferien auf die Bühne gebracht wird.

Die Proben des Spatzenchores finden immer mittwochs von 16:30-17:05 im Ev. Gemeindehaus Niederbachem, Bondorfer Str. 18, statt. Die Leitung haben Katja und Julian Hollung.

Kinderchor (Kinder ab Klasse 2)

Der Kinderchor besteht aus gut 20 Kindern ab Klasse zwei und setzt die Arbeit des Spatzenchores fort: Stimmbildung und Lied-Erarbeitungen stehen im Mittelpunkt, aber auch elementare Musiklehre und Übungen zur beginnenden Mehrstimmigkeit haben ihren festen Platz in der Kinderchorprobe. Der Chor tritt sowohl allein als auch gemeinsam mit dem Spatzenchor mehrmals im Jahr im Gottesdienst auf. Besonders wichtig ist für die Kinder das Kindermusical, das jedes Jahr im Sommer zusammen mit dem Spatzenchor aufgeführt wird.

Der Kinderchor probt immer donnerstags von 17:00 bis 17:45 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niederbachem, Bondorfer Str. 18. Die Leitung haben Katja und Julian Hollung.

Kantorei

Die Kantorei besteht aus ca. 40 Sängerinnen und Sängern. Neben oratorischen Werken bei der Mitgestaltung der jährlichen Konzertreihe „Musik an der Krippe“ der Heilandkirche (z.B. J.S. Bach: Weihnachtsoratorium und C. Saint-Saens: Oratorio de Noel) bildet vor allem die Musik im Gottesdienst einen zentralen Bestandteil der Chorarbeit. Hierbei stehen neben Kantatenaufführungen von J.S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy u.a. auch Motetten und Chorsätze alter und neuer Meister im Fokus der musikalischen Gottesdienste und Andachten.

Die Kantorei probt immer donnerstags von 20:15-21:45 Uhr im Gemeindesaal der Heilandkirche Mehlem, Donhofstr. 43. Die Leitung hat Julian Hollung.

Kammerchor

Der Kammerchor der Heilandkirche besteht derzeit aus 12 Mitgliedern und richtet sich an erfahrene Chorsängerinnen und -sänger bis 65 Jahre. Neben einer intensiven Stimmbildung und dem Erarbeiten eines homogenen Chorklanges widmet sich der Chor in seinen Proben der a capella-Literatur von der Renaissance bis zur Moderne, die in zwei Konzerten sowie besonderen musikalischen Gottesdiensten zur Aufführung gebracht werden.

Der Kammerchor probt 14tägig mittwochs von 19:30-21:30 Uhr in der Heilandkirche Mehlem, Domhofstr. 43. Die Leitung hat Julian Hollung.

Projekt-Kammerchor

Im Projekt-Kammerchor erarbeiten ca. 18 Sängerinnen und Sänger bis 65 Jahre zwei Mal jährlich an drei intensiven Wochenenden ein Konzertprogramm mit anspruchsvollen Werken der Chorliteratur. Neben größeren Motetten von H. Schütz, J.S. Bach, J. Brahms, M. Reger stehen Werke aus dem gesamten Spektrum der mehrstimmigen Chorliteratur vom späten Mittelalter bis zur Moderne auf dem Programm.

Die Kammerchor-Projekte finden jeweils in der ersten und der zweiten Jahreshälfte in der Heilandkirche Mehlem, Domhofstr. 43, statt. Die Leitung hat Julian Hollung.

Chor "Cantate Domino"

 

Der Chor probt jeden Mittwoch um 20 Uhr in der Gnadenkirche Pech, Am Langenacker 12. Die Leitung hat Regina Krull.

Jugendband "The beggars"

Eine Gruppe von Jugendlichen im Alter ab 14 Jahren spielt in dieser Musikgruppe mit viel Freude und Engagement. Sie wirken auch in Gottesdiensten mit. Anfragen bei Regina Krull (85 74 03).

Kontakt

Kirchenmusikerin Regina Krull

Tel: 0228 85 74 03    Mail: regina.krull@heilandkirche.de

 

Kantor Julian Hollung

Tel: 0151 23 85 39 11    Mail: julian.hollung@heilandkirche.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Wachtberg 2015